Bank11 Festgeld

Die Bank11 bietet über die Zinsplattform WeltSparen Festgeldkonten mit 3 verschiedenen Laufzeiten an. 6,9 oder 12 Monate kann man sein Festgeld bei der Bank 11 Anlegen. Mit 3,60% erhält man bei 6 Monaten den höchsten Zinssatz.

Mindesteinlage sind 25.000 Euro, maximal kann man 100.000 Euro anlegen. Eine automatische Wiederanlage findet nicht statt.

Die Einlagen eines jeden Kunden sind doppelt abgesichert. Zum einen gilt die gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro je Sparer, zum anderen ist die Bank Mitglied im Bundesverband der deutschen Banken e.V. und dort dem Einlagensicherungsfonds angeschlossen.

Bank11 Festgeldkonto eröffnen >>>

Über die Bank 11:

Die Bank 11 (Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH) wurde 2011 gegründet und spezialisiert sich auf Absatz- und Einkaufsfinanzierung des deutschen KFZ-Handels. Die Bank hat eine Bilanzsumme von 6,5 Milliarden Euro und beschäftigt 408 Mitarbeiter.

Gesellschafter ist die Werhahn-Gruppe mit Sitz in Neuss.

Fakten zum Bank11 Festgeldkonto:

  • Bis 3,60% Festgeldzinsen
  • 3 Laufzeiten von 6 bis 12 Monaten
  • Gesetzliche und zusätzliche Einlagensicherung
  • Mindesteinlage von 25.000 Euro
  • Maximaleinlage 100.000 Euro

BankBank11
AngebotBank11 Festgeld
 
LaufzeitZinssatz
6 Monate3,60%
9 Monate3,40%
12 Monate3,20%
  
Mindesteinlage25.000 Euro
Maximaleinlage100.000 Euro
 
Automatische WiederanlageNein
 
KontoführungKostenlos
KontoeröffnungKostenlos
KontokündigungKostenlos
 
GemeinschaftskontoNein
Konto für MinderjährigeNein

Rendite

Bank 11 Festgeld30.000 Euro60.000 Euro
6 Monate, 3,60%540 €1.080 €
9 Monate, 3,40%765 €1.530 €
12 Monate, 3,20%960 €1.920 €

Die Bank 11 bietet für 6 und 9 Monate sehr hohe Zinsen und eine exzellente Rendite. Leider werden keine längeren Zeiträume von der Bank angeboten.

Bank11 Festgeldkonto eröffnen >>>

Einlagensicherung:

Wie viele andere Privatbanken auch ist die Bank 11 Mitglied im Bundesverband der deutschen Banken e.V. und dort dem Bankensicherungsfonds angeschlossen. Dieser sichert Guthaben von bis zu 5 Millionen Euro je Sparer ab. Ab 2025 sind es 3 Millionen Euro.

Diese zusätzliche Einlagensicherung ist freiwilliger Natur, d.h. man hat keinen gesetzlichen Anspruch darauf.

Zusätzlich gilt selbstverständlich die gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro je Bank und Kunde.

Mindesteinlage und Maximaleinlage.

Die Maximaleinlage von 100.000 Euro ist niedrig gewählt. Währenddessen ist die Mindesteinlage mit 25.000 Euro sehr hoch gewählt. Vielen Anlegern wird diese hohe Summe nicht gefallen.

Verfügbarkeit:

Während der gesamten Anlagedauer ist das Geld auf dem Festgeldkonto nicht verfügbar. Man kann nichts einzahlen und sich auch nichts auszahlen lassen.

Bank11 Festgeldkonto eröffnen >>>

Laufzeiten:

Die Bank11 bietet 3 kurze Laufzeiten mit 6, 9 und 12 Monaten an. In allen Laufzeiten sind die Zinsen sehr hoch. Bei 6 Monaten kennen wir keinen anderen Anbieter in Deutschland, welcher so hohe Festgeldzinsen bieten kann.

Leider bietet die Bank keine Anlagezeiträume mit 2,3,4,5 Jahren oder länger an.

Erfahrungen Bank11 Festgeld

Auf Kritische-Anleger.de erreicht das Bank 11 Festgeld (über WeltSparen) eine Bewertung von 4,8. Dieser Wert ist sehr gut. Die Anzahl der Erfahrungsberichte hier ist 330.

Welt-Sparen selbst hat über 1 Million deutsche Kunden und fast 90% positive Bewertungen auf Trustpilot.

Zinsen und Fazit:

Die Bank11 bietet sehr hohe Festgeldzinsen und ist zu 100% zu empfehlen. Zudem hat man den Luxus, dass es sich um eine deutsche Bank handelt und man zudem eine doppelte Einlagensicherung hat.

Wir können das Festgeldkonto der Bank11 uneingeschränkt empfehlen.

Bank11 Festgeldkonto eröffnen >>>